Über EMnify

EMnify ist ein Deep Tech-Unternehmen, das eine Cloud-basierte, sichere und skalierbare Konnektivitätsmanagement-Plattform für M2M/IoT Anwendungen anbietet. Indem wir unsere Technologie als Cloud-Service anbieten, heben wir uns von traditionellen Service Delivery Modellen ab. Unsere Kunden sind Mobilfunkbetreiber, Unternehmen und Entwickler aus mehr als 160 Ländern.

Themenbereiche

In folgenden Bereichen haben wir spannende Aufgaben:

  • Mobilfunk: Die IoT-Geräte unserer Kunden können mittels EMnify-SIM-Karten in 600 Mobilfunknetzen roamen. Dementsprechend kommunizieren wir mit all diesen Netzbetreibern über entsprechende Protokolle (SS7/SIGTRAN, Diameter, GTP). Herausforderungen stellen sich hierbei u.a. in den Millionen an Geräten und den hierbei generierten Lastspitzen. Ferner arbeiten wir auch am Monitoring des global verteilten Netzzugriffs.
  • Cloud-Infrastruktur: Schon seit seiner Gründung im Jahr 2014 setzt EMnify vollständig auf Cloud-Services – ein Novum im Mobilfunkbereich. Wir verwenden eine breite Palette an AWS-Diensten von Aurora über EC2 und Lambda bis hin zu Redshift und VPCs. Neben skalierbaren Architekturen, Erhöhung der Zuverlässigkeit und verbesserten Deploymentprozessen streben wir auch zunehmend höhere Auslastungen und Kostenersparnisse an.
  • Sicherheit: Trotz des fehlenden „S“ in „IoT“ bieten wir unseren Kunden umfangreiche Sicherheitsfeatures. Hier werden wir die Angebote unserer Plattform weiter ausbauen, sowie das Sicherheitslevel für unsere eigene Infrastrukturen implementieren.
  • Big Data: Die Geräte mit EMnify-SIM-Karten erzeugen bei uns sekündlich hunderte Events, die alle verarbeitet und für eigene Zwecke sowie den Kunden aufbereitet werden sollen. Hierzu betreiben wir auf Basis von AWS-Diensten zahlreiche Data Pipelines, die u.a. auch dafür sorgen sollen, dass wir unserem Kunden am Monatsende automatisiert eine Rechnung zukommen lassen.
  • APIs & Kundenintegration: Branchen-untypisch bieten wir REST-APIs, mittels derer unsere Kunden das Verhalten von SIM-Karte und Mobilfunkkernnetz beeinflussen können. Kunden-getriggert provisionieren wir Cloud-Infrastruktur, so dass der Datenverkehr über IPsec-VPNs oder AWS Transit Gateways sicher übermittelt wird. Events sowie Abrechnungsinformationen können von Kunden über HTTP callbacks, AWS Kinesis, S3 oder auch Azure Event Hub abonniert und in deren Applikationen weiterverarbeitet werden. Hier werden wir uns immer tiefer mit den großen Cloud-Providern verzahnen, so dass unseren Kunden die Integration mit unseren Systemen noch einfacher fällt.

Dein Profil

  • Du studierst Informatik oder einen Informatik-nahen Studiengang an einer deutschen Hochschule und suchst eine Stelle für ein Praktikum (mind. 10 Wochen, gerne länger)
  • Relevante Vorkenntnisse bzw. Interesse am ausgewählten Technologiebereich
  • Gute Kenntnisse in Softwareentwicklung, idealerweise auch außerhalb des Studiums (private Projekte, Open Source)
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Erste Erfahrungen in einigen der unten aufgeführten Tools & Systemen von Vorteil

Unser Technologie-Stack

  • Programmiersprachen & Frameworks: Java, Akka, Python, Go
  • Infrastruktur: Amazon Web Services (AWS), Linux, Terraform, Ansible, Docker, Kubernetes
  • Automatisierung: Jenkins, AWS CodePipeline, GitHub Actions

Warum EMnify?

Mit Dir als Teil unseres Teams wollen wir unseren Erfolg weltweit ausbauen und Unternehmen und Entwickler mit unserem innovativen Produkt begeistern.

Einige Benefits, die wir bei EMnify bieten:

  • Werde Teil des Teams in einem „LinkedIn's Top 25 German Startup 2019“
  • Spannende Aufgaben in einem dynamischen und internationalen Umfeld (über 31 Nationalitäten)
  • Arbeit in cross-funktionalen Scrum-Teams, bei denen dir Experten Einblicke in vielfältige Themengebiete bieten
  • Eine attraktive Praktikumsvergütung
  • Der einzige Amazon Advanced Technology Partner Würzburgs
  • Teamübergreifender Erfahrungsaustausch, interne Talks sowie Meetups am Abend
  • Regelmäßige Team-Events
  • Kostenlose Getränke und Obst